EDL im SJ 2019/20

Im Schuljahr 2019/20 muss die Ergänzende Differenzierende Leistungsbeschreibung (EDL) in NMS auf der 8. Stufe im 1. Semester mit der Schulnachricht ausgestellt werden, während sie auf der 5. - 7. Stufe mit dem Jahreszeugnis ausgegeben wird. Nach unserem Informationsstand bleibt davon abgesehen die Handhabung gleich wie in den letzten Jahren. S. dazu LSR-Information an alle NMS im März 2015 bzw. Schreiben der Bildungsdirektion Ende Nov 2019. Die alten EDL-Schülermerkmale vom letzten Schuljahr wurden bei den Schülern gelöscht.

Erklärung Schulbezogene Veranstaltung

Im März 2019 wurde mit dem RS 2/2019 (-> hier) geklärt, wann die Bildungsdirektion für Tirol Veranstaltungen zu "Schulbezogenen Veranstaltungen" erklärt. Damit wird die Möglichkeit eröffnet, dass nicht jedes Klassen- bzw. Schulforum diese Veranstaltung zur "Schulbezogenen Veranstaltung" erklären muss, wenn eine Veranstaltung mehrere oder viele Schulen betrifft.

Direktionsplattform

Die Direktionsplattform bietet für alle Partner im geschützten Bereich vom Portal Tirol für APS-Direktionen Anleitungen, Informationen und Interaktionsmöglichkeiten - "nur einen Klick entfernt" von der täglichen Arbeit der Führungspersonen im Bildungsbereich. Die Initiative für die Schulleitung von Alois Schett (SchulleiterInnen-Service) und Andreas Wurzrainer (VS-Direktor in Itter; Zentrum für Führungspersonen (ZFP) an der PHT) wird sich in der Erleichterung der täglichen Arbeit, in der Professionalisierung von Führungshandeln und in der bewussten Nutzung der Autonomie erkennbar auswirken.

Subscribe to SchulleiterInnen-Service RSS Artikel als RSS-Feed abonnieren