InfoSMS - Weiterentwicklung

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

Schul.InfoSMS (-> s. aktuellen Artikel) verfolgt das Ziel, dass die Schulen durch schnelle, einfache und effektive Kommunikation die Eltern besser erreichen, näher an das schulische Geschehen heranführen und sie am schulischen Erfolg der Schülerinnen und Schüler beteiligen. Ein Teil der Nachrichten sind ein Service der Schule, wobei die Administration in der Schule wesentlich erleichtert wird und den Klassen- oder Fachlehrpersonen durch die Entlastung von administrativen Routinetätigkeiten mehr Zeit für pädagogisches Arbeiten bleibt.

Neue Module – als Service der Schule – sind in der Testphase oder schon in der Implementationsphase:


-> Erweiterung auf App am Smartphone - mehr Möglichkeiten und Vorteile für alle
-> Klassenkassa - vereinfachte und transparente Abrechnung der Kosten von Schulveranstaltungen
-> Umfragen - mehr Mitbestimmung in der Schule
-> Sprechtagsplanung oder Sprechstundenbuchung
-> usw.

Im Lauf der nächsten Monate ist geplant, einen Teil der NutzerInnen auf einen Messengerdienst umzustellen - Voraussetzung dafür ist ein Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop-Computer. Die Erweiterungen und neuen Möglichkeiten werden unter Schul.InfoService kommuniziert - als Erweiterung von Schul.InfoSMS.

Als weiterführende Informationen gibt es bspw. in der aktuellen Ausgabe der PCNEWS drei Beiträge zum Thema InfoSMS:

Und aus älteren PCNEWS-Ausgaben:

Der Programmautor würde gerne im Lauf des Novembers bei einem Anwendertreffen die neuen Möglichkeiten vorstellen und persönliches Feedback einholen.

Kategorie: