InfoSMS im SJ 2018/19

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

Die Finanzierung für das Projekt  "InfoSMS - Einfache und schnelle Kommunikation mit Eltern" im Schuljahr 2018/19 wurde seitens des Landes Tirol für ein weiteres Jahr zugesagt. LR Dr. Beate Palfrader stellt den teilnehmenden Tiroler Schulen damit eine einfache und moderne Kommunikationsplattform als Weblösung kostenlos zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür!

Alle teilnehmenden Schulen in der Vergangenheit wurden informiert. Neue PTS- oder NMS-Interessenten sind eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen! Alle notwendigen und interessanten Informationen recherchieren Sie bitte in den u. a. Quellen.

Die jährliche Evaluierung im Juli 2018 hat wiederholt gezeigt, wie positiv das Projekt von den teilnehmenden Schulen aufgenommen wird und in welchen Fällen InfoSMS gerne und effektiv als Kommunikationskanal verwendet wird.

Einfache, schnelle und direkte Elternkommunikation per SMS und E-Mail bindet die Erziehungsberechtigten stärker an die Schule und ihre Aktivitäten, Lehrpersonen können unkompliziert, zuverlässig und zeitnah über Anliegen, Veranstaltungen, Termine o. Ä. informieren oder auch schnell positives Feedback geben. Abseits von der Verständigungspflicht der Eltern durch die Schule geht es v. a. auch um ein Service und positive Konnotation schulischer Mitteilungen - und um die pädagogische Nutzung von SMS oder E-Mail! Wie die Evaluation zeigt, bleibt für die Lehrpersonen mehr Zeit, sich auf pädagogisches Wirken zu konzentrieren.

Gerade die neue gesetzliche Lage macht es notwendig, Eltern rasch über die Abwesenheit ihres Kindes zu informieren. Damit erhalten Eltern die Möglichkeit einzugreifen und in weiterer Folge soll ihnen dadurch die Rechtsfolge (Verwaltungstrafe bei mehr als 3 Tagen unentschuldigtem Fernbleiben in den 9 Schulpflichtjahren) möglichst erspart bleiben. Aber nicht nur das sog. Schwänzen steht im Fokus, vielleicht wird bei guter und effektiver Kommunikation auch der eine oder andere Nachhilfescheck überflüssig?

Der Verwaltungsaufwand für die Schule soll so gering wie möglich gehalten werden, wir im SchulleiterInnen-Service unterstützen Sie wieder bestmöglich im Ablauf.

In einem -> Folge-Artikel geht es um bereits erfolgte oder geplante Ergänzungen in Richtung Schul.InfoService.

Weitere Hinweise:

Kategorie: