aSc Stundenplan und elektronisches Klassenbuch (Reutte)

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

Auf Wunsch wurde eine Fortbildung zum Themenbereich "aSc Stundenpläne - Vertretungsplan - elektronisches Klassenbuch" auch in Reutte eingeschoben.

Bitte beachten Sie, dass dies keine klassische Produktschulung darstellt, sondern es werden die Grundprinzipien für eine erfolgreiche Stundenplanerstellung mit aSc Stundenpläne in dieser Veranstaltung besprochen und typische Anwendungs-Szenarien diskutiert. Darüber hinaus werden Fragen zum Vertretungsplan erörtert und "Good-practice" vorgeführt. Abschließend wird das elektronische Klassenbuch besprochen und die Sicht einer Lehrkraft sowie der Direktion dargeboten.

Das Ziel ist, dass die Schulleitungen und ggf. StundenplanerstellerInnen Einblick in die Funktionsweise von aSc Stundenpläne, Vertretungsplan und elektronisches Klassenbuch erhalten, typische Anwendungs-Szenarien diskutieren und viele Tipps für die erfolgreiche Verwendung der Software erhalten.

Das Softwarepaket ist aufgrund des Vertretungsplaners sowie des elektronischen Klassenbuchs natürlich auch für Volksschulen (manche meinen: ab einer gewissen Größe) interessant!

Teilnehmern ohne erste Erfahrungen mit der Software wird empfohlen, sich im Vorfeld die unbeschränkte Testversion von aSc Stundenpläne (http://www.asctimetables.com/) herunterzuladen, um sich einen ersten Eindruck der Software zu verschaffen und einen Blick auf das integrierte Hilfesystem der Anwendung (Assistent, Onlinehilfe) zu werfen!

Fortbildungsinhalt:

  • Grundprinzipien für aSc Stundenpläne
  • Diskussion typischer Stundenplan-Szenarien
  • Vertretungsplaner
  • Elektronisches Klassenbuch

Fortbildungsanmeldung:

  • via E-Mail ans SchulleiterInnen-Service [sls_(at)_tsn.at] bis zum 5.6.2012
  • Veranstaltungsnummer: 7F0.0SM1136
  • Titel: aSc-Stundenplan und elektronisches Klassenbuch
  • Termin: Di, 12.6.2012, 14:00-18:15
  • Ort: NMS Am Königsweg/Reutte, IT-Raum