Schon wieder ...

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

Unter diesem Titel kann eine Warnung wohl das ganze Jahr über auf den Webseiten vom TiBS oder SLS an oberster Stelle stehen, trotzdem fallen einzelne User immer wieder auf Phishing-Attacken herein und geben bereitwillig auf schlecht gemachten Website-Imitaten unter "kuriosen" Internetadressen bereitwillig ihre TSN-Zugangsdaten preis.
(Bildquelle: Alexandra Wimmer; http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/at/; auf bilder.tibs.at)

Die Problematik rundherum und die Antwort auf die Frage, was Sie selber unternehmen können, finden Sie in Artikeln wie:

Momentan aktuell:

(18.05.15) Wer glaubt, dass dies der richtige Ort und die vertrauenswürdige Gegenstelle ist, um seine TSN-Zugangsdaten einzugeben?

 

(11.05.15) Mail mit der Aufforderung Username sowie Passwort auf einer gefälschten Seiten anzugeben.
Die gefälschte Seite wurde mit dem Homepagebaukasten und unter der URL www.wix.com erstellt.

 

Kategorie: