Neues Outfit - EDM

DruckversionDruckversionSenden anSenden anPDF versionPDF version

Die Bildungsdienste bzw. das EDM (elektronisches Dienstreisemanagement) haben mit Herbst 2010 ein paar Neuerungen "verpasst" bekommen. In der Version 3.0.12 wurde EDM im neuen Lightwave-Outfit produktiv gestellt. Sollte es bei diversen Browsereinstellungen zu fehlerhafter Darstellung kommen oder sollten generell Fehler auftreten, melden Sie sich bitte, damit dies verbessert werden kann.

Eine weitere wichtige Änderung ist die Kennzeichnung der Fortbildungsveranstaltungen. Bereits beim Beantragen einer Reise ist nun (ab Herbst 2010) vermerkt, ob für eine Dienstreise eine Reiseabrechnung möglich ist oder nicht.

Falls einzelne Veranstaltungen derzeit noch nicht freigegeben sind, liegt die Ursache darin, dass alle Veranstaltungen von der Abt. Bildung manuell bearbeitet werden, also die Kennzeichnung "Kostenvergütung ja / nein" freigegeben werden muss.

Bitte achten Sie auf die First von 6 Monaten, damit Ihr Reiseantrag/Reiseabrechnung nicht verfällt. Machen Sie bitte auch Ihren Lehrkörper wiederholt darauf aufmerksam!

Kategorie: