Filtern bzw. Auswertungen in EDM

DruckversionDruckversionSenden anSenden anPDF versionPDF version

Im EDM können Sie jederzeit nachschauen, was Sie wann genehmigt haben, welche Anträge welchen Status haben usw. Damit können Sie auf die Fragen von Koll. (wo denn dieser oder jener Antrag hängengebelieben sei) jederzeit kompetent Auskunft geben! Es folgt eine detaillierte Anleitung zu einigen typischen Fragestellungen:

Nach dem Portaleinstieg wählen Sie "Bildungsdienste" und dann "Rahmenstundenpläne und Tätigkeitsberichte Eingang".

RSTP und TB Eingang

Kontrollieren Sie links im Navigationsbereich, ob Sie am Menüpunkt "RSTP und TB Eingang" stehen.
Dies ist quasi der Stapel an abzuarbeitenden Anträgen.
Wenn Sie (beispielsweise im Herbst) viele Anträge gleichzeitig im Eingang haben, können Sie hier filtern:

RSTP und TB filtern

Damit sehen Sie RSTP oder TB, die bei Ihnen eingegangen sind und von Ihnen bearbeitet werden können.
Bereits bearbeitete Anträge scheinen hier aber nicht mehr auf, damit die Übersicht gewahrt bleibt.
Was erledigt ist, ist somit "vom Tisch".
(Dies ist momentan ein Unterschied zur Anzeige im Teil der Dienstreise-Anträge Eingang.)

Auswertung RSTP und TB

 

Allerdings möchten Sie vielleicht - ähnlich wie beim Teil "Dienstreisen - Eingang" - wissen,
was sie schon genhemigt oder wann Sie etwas abgelehnt haben.

Dafür steht Ihnen der leistungsstarke Menüpunkt "Auswertung" (1)
links im Navigationsbaum zur Verfügung.

Im Beispiel möchte eine Direktorin die TB (und dazugehörigen RA) auswerten (2).

 

 

 

 

 

Hier können Sie nun nach verschiedensten Kriterien filtern und auswerten.
Die folgende Abb. zeigt die Vorgangsweise, wenn Sie wissen wollen, welche Anträge im Moment den Status "Gesendet an LeiterIn" haben:

BiDi Filtern

Oder die nächste Abb. zeigt die Einstellung, wenn die Direktorin möchte wissen, welche Anträge von Ihren LehrerInnen gespeichert, aber noch nicht gesendet wurden (einer der häufigsten Fehler):

BiDi Auswertung

Wenn die Filter "aus" sind, können Sie alle Anträge aus diesem Schuljahr sehen.
Im folgenden Beispiel können Sie erkennen, dass Sie bei 3 Anträgen noch eine Folgeaktivität setzen können.
Wie kann es das geben, wenn es doch schon "Erfolgreich nach IPA übertragen" - sprich schon ausbezahlt bzw. zumindest in der Buchhaltung angewiesen wurde? Es dürfte sich hier um die Anträge von LehrerInnen handeln, die bei Ihnen die Nebenschule haben.
Das bedeutet, Sie können diese Anträge "Zur Kenntnis" nehmen oder allfällige Bemerkungen eintragen ("Einspruch" erheben"):

BiDi Auswertung

Damit die Abläufe schneller vorangehen, verhindert ein fehlendes "Zur Kenntnis nehmen" eines/r Nebenschulleiters/in nicht, dass die Abt. Bildung Anträge bzw. Abrechnungen genehmigt oder das Geld überweist. Das heißt aber nicht, dass diese Aktion überflüssig sei. Ein allfälliger Vermerk eines/r Nebenschulleiters/in scheint damit auch bei der Abt. Bildung auf und der/die SachbearbeiterIn dort kann dann tätig werden (korrigieren, zurückfordern etc.).

Sie können aber auch nach einem/r bestimmten LehrerIn an Ihrer Schule filtern.
Aufgrund der Bildschirmauflösung ist im folgenden Beispiel ein unschöner Zeilenumbruch zu sehen ("verrutscht"):

BiDI Auswertung

 

Kategorie: