Abweichung in EDM: Antrag - Abrechnung

DruckversionDruckversionSenden anSenden anPDF versionPDF version

Manchmal kommt es vor, dass die tatsächliche Abrechnung nicht mit dem vor Wochen/Monaten gestellten Antrag übereinstimmt. Wenn Sie beispielsweise um eine dreitägige Dienstreise angesucht haben, aber krankheitsbedingt erst am zweiten Tag anreisen, können Sie dies derzeit beim Abrechnen nicht entsprechend anpassen.

Für kleinere Anpassungen (innerhalb eines Tages) verwenden Sie bitte die Kommentarfelder oder den Menüpunkt "Rahmendaten anpassen". Um es aber ganz richtig zu stellen, müssen Sie die Abt. Bildung bitten, den bereits genehmigten Dienstreiseantrag wieder abzulehnen (Statusänderung). Auch ein Stornieren Ihrerseits wäre denkbar. Danach stellen Sie den Antrag dem tatsächlichen Reiseverlauf entsprechend und nach der neuerlichen Genehmigung können Sie dann den Abrechnungsantrag korrekt stellen. An einer besseren Lösung wird seitens DVT und Abt. Bildung gearbeitet!

Kategorie: