Abmeldung vom R-Unterricht 2017/18

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

In den Rundschreiben der vorgelagerten Stellen werden Sie alle Jahre gebeten, die Religionsabmeldungen in den ersten beiden Schulwochen (Termin 29.9.2017) in Sokrates zu erledigen.

Der Landesschulrat für Tirol sammelt und erstellt jährlich in den ersten Schulwochen die Statistik über die Abmeldungen vom Religionsunterricht gemäß § 1 Absatz 2 Religionsunterrichtsgesetz an allen Schulen und leitet die Zahlen an die jeweiligen Kirchen und Religionsgemeinschaften weiter, damit diese ihren Religionsunterricht organisieren können. Dies geschieht schon seit einigen Jahren mittels zentraler statistischer Auswertung aus der Schüler/innen-Verwaltung Sokrates. Dabei reduziert sich der Aufwand für die Schulen sowie für den LSR auf ein Minimum!

Die Schüler/innen müssen sich laut Durchführungserlass zum Religionsunterricht in den ersten 5 Kalendertagen nach Schulbeginn schriftlich vom R-Unterricht abmelden, wenn sie den R-Unterricht nicht besuchen wollen. Tritt ein Schüler/eine Schülerin erst im laufenden Schuljahr in die Schule ein (z.B. nach einem Auslandsaufenthalt, nach längerer Krankheit, ...), so beginnt die fünftägige Frist mit dem Tag des tatsächlichen Schuleintritts zu laufen. Ein Schulwechsel während des Schuljahres ist damit aber nicht gemeint, hier gilt der erste Satz und damit die Entscheidung in der vorigen Schule. Die Abmeldung hat für ein Schuljahr Gültigkeit bzw. bis zu einem Widerruf, welcher jederzeit zulässig ist.

Pflegen Sie bitte das Ereignis R-Abmeldung in Sokrates Web ein. Sog. Leermeldungen sind nicht notwendig und auch nicht vorgesehen.

  • Voraussetzung für die folgenden Schnell-Hinweise ist, dass das Religionsbekenntnis der Schülerinnen und Schüler bei den "Grunddaten" in Sokrates erfasst bzw. gewartet wird
    (Hinweise und Links auf die ausführlichen Anleitungen finden Sie am Seitenende).
    Weiters muss natürlich der sog. Jahreswechsel vollzogen sein, d. h. die SchülerInnen müssen im richtigen (aktuellen) Schuljahr sein.
    • Damit auch Auswertungen über den Besuch des Freigegenstandes "Religion" (FG_R) zuverlässig möglich sind, muss die Fachwahl stimmen. Diesen Schülern bzw. Schülerinnen muss der entsprechende Freigegenstand zugewiesen sein. (Beachten Sie diesbezüglich die gesetzlichen Grundlagen aus dem Durchführungserlass zum R-Unterricht (link is external), der Pflichtgegenstand Religion [PG_R] darf übrigens in der Fachwahl nicht abgewählt werden, er muss am Zeugnis - ggf. mit Streichung - aufscheinen!)
       
  • Wenn Sie keine Abmeldungen vom R-Unterricht an Ihrer Schule haben, brauchen Sie neben den erwähnten Punkten nicht tätig zu werden.
     
  • Tragen Sie bitte die Religions-Abmeldung als EREIGNIS ein:

     
  • Dabei gilt es zu beachten, dass
  1. das VON-Datum zwingend einzugeben ist (ansonsten wird die Abmeldung „immer" berücksichtigt),
  2. das BIS-Datum mit Schulende eingegeben werden soll,
  3. das Ereignis pro Schule einzugeben ist, d.h. bei einem Schulwechsel die neue Schule ggf. die R-Abmeldung auch eintragen soll,
  4. und eine jährliche wiederholte Eingabe umgangen werden kann, indem Sie vorerst kein BIS-Datum eintragen. Damit bleibt das Ereignis während der Zeit an Ihrer Schule aufrecht.
  • Via "Dynamische Suche" in der Kategorie "Statistiken" können Sie mit der Abfrage "220 Religionsabmeldung" jederzeit auf die aktuellen Zahlen zugreifen - um die Suche zu beschleunigen, wird einfach nur mit dem jeweiligen Abfragetag eine "View" auf die Datenbank gemacht. Dies hat aber den Nachteil, dass kein beliebiger Stichtag eingestellt werden kann und somit beispielsweise in den Sommerferien kein Ergebnis zu erwarten ist:

    R-Abmeldung
      
  • Diese Statistik wird auch vom LSR in der letzten Septemberwoche über alle Schulen erzeugt. Deshalb werden Sie gebeten, die Abmeldungen fristgerecht (spätestens bis 29. September 2017) einzutragen! Die skizzierte Vorgangsweise bringt für alle Beteiligten Vorteile.

 

Die Anleitungen befinden sich - wie immer - auf dem frei zugänglichen
Wiki SchulleiterInnen-Service

 

Kategorie: